KSC-Schlossparklauf

Bild konnte nicht geladen werdenSteffi war mal wieder beim Schlossparklauf in Karlsruhe am Start. Zur 25. Auflage des durch die Leichtathletik­abteilung des Karlsruher SC organisierten Laufes ging es diesmal wegen der Abrissarbeiten im Stadion nur über ca 9,6km statt den üblichen 9,9km.

Da auch für sie noch Off-Season angesagt ist, war es om Vorfeld etwas schwierig, sich einen Raceplan zu überlegen. Da es sich aber so ganz ohne Plan meist auch nicht gescheit läuft, entschied sie sich für eine 5:20er Pace. Und das lief auch ganz ordentlich. Nach der ersten der drei Runden über 3,2km standen exakt 16 Minuten auf der Uhr. Dieses Tempo lief sie dann auch konstant durch, so dass sie nach 49:01 das Ziel im Wildpark­stadion erreichte.

Ein gelungenes Event bei freundlichem aber durch den Wind auch durchaus frischem Wetter.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.