Winterlaufserie Rheinzabern 15km

Mitte Januar stehen für gewöhnlich die 15km bei der Winterlaufserie in Rheinzabern an. Mittlerweile wird dieser Hauptlauf auch durch einen 5km Einsteigerlauf ergänzt.

Bild konnte nicht geladen werden

Steffi wollte die 5km nutzen, um an ihrer Schnelligkeit zu arbeiten. Es sollte ihr erster 5km Lauf überhaupt werden, so dass sie etwas unsicher war, wie die Strecke am besten anzugehen sei. Natürlich muss man auf die kurze Distanz von Anfang an Gas geben und das tat sie auch. Leider konnte sie auf dem mittleren Kilometer das Tempo nicht ganz halten und verfehlte folglich das insgeheim gesteckte Ziel.

Bild konnte nicht geladen werden

Eine halbe Stunde später startete dann auch mein 15km Lauf. Hier wollte ich meine aktuelle Laufform testen, war aber recht unsicher, was momentan möglich ist und wie demzufolge diese 15km anzugehen sein. Ich entschied mich flott, aber deutlich langsamer als bei den 10km vor einem Monat zu starten. Ich legte mir eine Pace von ca 4:30 min/km zurecht. Wie so oft ließ ich mich nach dem Start mitreißen und lief schneller an als gewollt. Aber es fühlte sich gut an und so blieb ich bei der Pace von ca 4:15 min/km. Tatsächlich war das eine gute Entscheidung und ich konnte die letzten 4 Kilometer das Tempo nochmal deutlich anziehen. Am Ende kam ich mit 1:01:35 ins Ziel. Zu diesem frühen Zeitpunkt der Saison ein ansprechendes Ergebnis.

Jetzt hoffe ich, auch im Februar über die 20km starten zu können und somit auch endlich mal die komplette Winterlaufserie in Rheinzabern zu absolvieren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.