Prudential Ride London Surrey 100

Als zweite Station der London Classics ging es für uns heute an den Prudential Ride London Surrey 100, eine Radausfahrt auf der Olympischen Radstrecke von 2012 über 100 Meilen.

Bild konnte nicht geladen werdenEs kam wie es kommen musste, nach zwei sonnigen und heißen Monaten kam der Regen, Wind und kühle Luft genau am Tag des Prudential Ride nach London und setzte den rund 25.000 Teilnehmern ordentlich zu. Hinzu kam, dass aufgrund der letzten Wochen viel Schmutz auf den Straßen war, wodurch es zu zahlreichen Reifenpannen kam. Auch wir blieben nicht von Defekten verschont und kämpften uns bei den widrigen Bedingungen teilweise stark frierend ins Ziel.

Pünktlich zu unserer Zieleinfahrt war es dann zumindest trocken und wir konnten diesen Moment vor dem Buckingham Palace genießen und uns unsere hart verdiente Medaille abholen.

Ein ausführlicher Bericht über unser Radwochenende in London folgt natürlich in den nächsten Tagen…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.