Ironman 70.3 Kraichgau

Bild konnte nicht geladen werdenAuch in diesem Jahr waren wir wieder beim Ironman 70.3 Kraichgau am Start. Für uns der erste Triathlon-Wettkampf der Saison.

Wie in jedem Jahr war das Rennen schon lange ausverkauft und auch bei den Profis war Prominenz am Start. Mit Laura Philipp, Daniela Semmler und Yvonne van Vlerken bei den Frauen und Patrick Lange, Jan Frodeno und Andi Böcherer bei den Männern, um nur einige zu nennen, versprach es ein tolles Triathlon-Fest zu werden.

Das Schwimmen über 1,9km im Hardtsee in Ubstadt-Weiher wurde um 9:00 Uhr von den Profi-Männern eröffnet. Fünf Minuten später folgten die Profi-Frauen und ab 9:15 Uhr gingen auch wir in der großen Gruppe der Agegrouper auf die Strecke. Anschließend ging es mit dem Rad auf wunderschöne aber auch anspruchsvolle 90km durch das Land der 1000 Hügel, gefolgt von einem Halbmarathon in Bad Schönborn. Das Wetter war traditionell sommerlich warm bis heiß und machte insbesondere den abschließenden Lauf nicht unbedingt leichter.

Insgesamt lief bei uns zwar nicht alles rund, doch schließlich konnten wir beide erfolgreich finishen und den Nachmittag im Athlete Garden genießen.

Ein ausführlicher Rennbericht mit allen Ups und Downs unserer ersten Halbdistanz des Jahres ist bereits in Arbeit und wird bald hier auf unserer Homepage zu finden sein.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.