Badische Meile

Bild konnte nicht geladen werdenEs ist Anfang Mai und somit stand heute fast schon traditionell die Badische Meile auf dem Programm. Mit über 6.000 Startern einer der größeren Volksläufe in der Region Karlsruhe, der über 8,88889km geht und im schönen Carl-Kaufmann-Stadion endet.

Die Rhein Radar Runners gingen mit sieben Läufern an den Start (leider haben wir nicht alle zum Fototermin zusammenbekommen). Steffi hatte sich nach Anraten unseres Trainers kurzfristig gegen einen Start entschieden. Nachdem sie ins Übertraining gerutscht war, standen nach dem London Marathon erstmal zwei Wochen Regeneration auf dem Programm. Heute ist sie zwar wieder ins Training eingestiegen, aber natürlich nicht mit einem Start bei der Badischen Meile. Somit übernahm sie den nicht unwichtigen Part des Supporters.

Für mich sollte es ein knackiger Tempolauf werden. Da ich seit langer Zeit nicht mehr bei einem 10km Lauf gestartet bin, war nicht ganz klar, welche Pace anzuschlagen war. Ich entschied mich dazu, mindestens mit meiner 10er Bestleistung anzugehen, also auf eine Zielzeit von unter 35min (Pace 3:55). Es lief sich gut an und die ersten Zwischenzeiten lagen bereits bei 3:50. Erfreulicherweise konnte ich das Tempo halten und mit sehr guten 33:01 hochzufrieden ins Ziel. Da ist es fast schade, dass es kein 10km Lauf war…

Am Ende kamen alle Starter unserer kleinen Laufgruppe erfolgreich und zufrieden ins Ziel. Wir fanden uns auf der Tribüne des Stadions ein und ließen die Veranstaltung bei herrlich sonnigem Wetter ausklingen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.