Hardtwaldlauf

Bild konnte nicht geladen werdenHeute fand als letzter Lauf der PSD Bank LaufCup Serie der 32. Hardtwaldlauf statt. Wir entschieden uns für die Teilnahme am 10km Lauf, wenngleich die LaufCup-Wertung für uns nicht von Interesse war.

Bei kühlem und recht feuchtem Wetter fanden wir uns gegen 9 Uhr beim MTV Karlsruhe ein, da wir uns noch nachmelden mussten. Um 10 Uhr startete der 10km Lauf. Da die Strecke anfänglich recht schmal war, war es schwierig gleich sein Tempo zu finden. Es dauerte ca 2-3km bis sich das Läuferfeld entzerrt hatte. Nach rund 6km bekamen wir beide leichte Probleme. Die zwei Wochen Pause seit dem Berlin Marathon waren halt nicht genug.

Dennoch waren unsere Zeiten am Ende durchaus ansprechend. Steffi lief mit 51:55 eine neue persönliche Bestzeit und verbesserte ihre alte Marke um 43 Sekunden! Glückwunsch! Sven kam auf eine gute 40:11 und lag damit nur 13 Sekunden über seiner Bestzeit.

Auch wenn das Wetter zunächst nicht sehr einladend war, so hat es sich doch wieder gelohnt, bei diesem top organisierten Volkslauf an den Start zu gehen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.